Mit dem Moorexpress durchs Teufelsmoor nach Stade

Während der Saison vom 01.05. - 05.10.2008 fährt der historische Moorexpress, neben dem
Torfkahn einst wichtigstes Verkehrsmittel in der Region, in beschaulicher Fahrt von Worpswede
durchs Teufelsmoor nach Stade. Hören Sie unterwegs von der Besiedlung des Moores, vom
Leben der Moorbauern und von der Geschichte des Künstlerdorfes Worpswede.
Eine Führung durch die historische Innenstadt Stades rund um den Hansehafen versetzt Sie in vergangene Zeiten und ist ein weiterer Höhepunkt.
(Tagestour)

 

Mit dem Torfkahn durch das Teufelsmoor

Bei einer romantischen Fahrt im Torfkahn auf der Hamme erfahren Sie, warum dieses Schiff
so wichtig für die Siedler des Teufelsmoores war - bei gutem Wind sogar unter braunem Segel.
Was heute eine beschauliche Ausflugsfahrt ist, war ehemals für „Jan vom Moor“ harte Arbeit.
Auch für Rollstuhlfahrer möglich.
(Halbtagestour)

Ergänzungsmöglichkeiten:
Torfschifferpicknick an Bord
Besuch im Torfschiffwerftmuseum Schlussdorf (ca. 45 Min.)

 

Kutschfahrt durch das Teufelsmoor

Genießen Sie bei einer beschaulichen Kutschfahrt Natur und Landschaft des Teufelsmoores.
Blühende Wiesen, romantische Birkenalleen, malerische Schiffgräben und alte Gehöfte
säumen den Weg.
Das Ziel ist Worpswede. Dort erkunden wir bei einem Spaziergang das Künstlerdorf.

Unterwegs Möglichkeit zu einer zünftigen Kaffeepause mitten in der Natur.
(Halbtagestour)